Welcome to Canada

Tag 2 in Kanada. Wir haben seit unserer Ankunft am Mittwoch Abend in Vancouver bereits einiges erledigen können. Unser Ausgangspunkt ist derzeit noch unsere Airbnb Unterkunft im Stadtteil New Westminster.

Erstaunlich ist es, wie unkompliziert Behördengänge hier sind. Die Ausstellung unseres Work and Travel Visum am Flughafen hat abgesehen von der Wartezeit bis wir an der Reihe waren, keine 10 Minuten gedauert. Das gleich gilt für die Ausstellung der Sozialversicherungsnummer. Hier wurden wir im Service Canada Office sehr freundlich empfangen und konnten mit der Sachbearbeiterin direkt mitgehen. Maximal 15 Minuten hat dies gedauert.

Unseren deutschen Führerschein hatten wir in einem ICBC Driver Licensing Office nach 10 Minuten gegen einen vorläufigen kanadischen Führerschein getauscht. Dazu gehörte ein kurzer Sehtest, sowie 5 Fragen zum Straßenverkehr hier in Kanada und einem Foto für den kanadischen Führerschein.

Wir haben uns auch schon einige Wohnmobile angesehen und können erfreulich berichten, das wir bereits fündig geworden sind. Nähre Infos dazu folgen dann, sobald es schlussendlich bezahlt und angemeldet ist.

Von Vancouver haben wir bisher noch gar nicht viel gesehen. Das werden wir aber am Wochenende nachholen.