Vancouver

Blick auf Vancouver Downtown von North Vancouver

Diesen Blick auf Vancouver haben wir fast direkt aus unserem Wohnmobil. Wir haben einen Stellplatz gefunden wo wir kostenlos und legal stehen können. Wir pendeln zwischen diesem Spot und einem Parkplatz neben einem Einkaufzentrum. Nachdem wir wegen der Reparatur unseres Wohnmobils wieder zurück in Richtung Vancouver fahren mussten, haben wir uns jetzt dazu entschlossen hier noch ein wenig länger zu bleiben. Das Wetter ist immer noch durchwachsen. Die Temperaturen liegen hier zwischen 9 und 14 Grad Celsius. Es ist aber viel mehr der Regen, der das Wetter eher unangenehm macht. Wenn das Wetter besser ist, macht das Reisen und andere Aktivitäten doch viel mehr Spaß. Also verbringen wir hier in dieser Metropole erstmal die nächsten vier Wochen, bevor unsere Reise dann weiter geht.

Wer kann schon sagen, einen Städtetrip von 4 Wochen gemacht zu haben. In so einer Zeit kann man eine Stadt doch am besten auf Herz und Nieren prüfen.

Ganz nebenbei nutzen wir die Zeit vor Ort abgesehen vom Sightseeing auch für sportliche Aktivitäten. Wir haben uns hier für 1 Monat in einem Fitnessstudio angemeldet.

Mit dem SeaBus (einer Passagier Fähre) können wir von unserem Stellplatz in Nord Vancouver innerhalb von knapp 15 Minuten in die Innenstadt gelangen. Nachdem wir einmal mit dem Wohnmobil versucht haben in die Stadt zu fahren und vor allem mit dem dann auch noch dort einen Parkplatz zu finden, ist dies doch die bessere Wahl um nach Vancouver Downtown zu gelangen.

Freut Euch also auf weitere Fotos und Beiträge aus Vancouver und Umgebung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s