Capitol-Reef-Nationalpark

Nach einer etwas längeren Fahrt von Salt Lake City erreichten wir am Abend unser Nachtlager kurz vor dem Eingang des Capitol Reef Nationalpark.

Dieser Park ist für uns beide neu. Auch wenn wir schon ein paar mal in Utah waren, haben wir es bisher nicht in diese Gegend geschafft.

Utah hat insgesamt 5 Nationalparks. Auch „The Mighty 5“ genannt. Wir hatten bisher zwei davon besucht. Den Zion NP und den Bryce Canyon. Nun sind es mittlerweile drei. Die noch übrigen 2 werden wir im Anschluss an den Capitol Reef besuchen.

Was den Capitol Reef geographisch zusammenhält, ist die Waterpocket Fold. Auf hundert Meilen Breite steigen ihre parallel laufenden Kämme auf wie Riesenwellen, die auf die Küste zulaufen. Die freiliegenden Ränder sind zu Kuppeln aus nacktem Fels, Steilklippen und einem Labyrinth verschlungener Canyons verwittert.

Die Bereiche, die für uns mit unserem Wohnmobil zu erreichen sind, bieten ein paar wirklich tolle Wanderung mit atemberaubenden Ausblicken.