It’s all about the blue stuff

Albuquerque, New Mexico Tag 2

Nicht nur in Deutschland sind die Temperaturen am oberen Limit. Auch wir haben hier Temperaturen um die 38 Grad Celsius. Das schlimme sind aber längst nicht die Außentemperaturen, sonder die Temperaturen in unserem Wohnmobil. Da wir nicht auf einem Campingplatz stehen, haben wir auch keine Klimaanlage. Aber ihr kennt das selbst, keine Klimaanlage zu haben 🙂

!Spoiler Alert!

Wer die Serie bisher noch nicht gesehen hat, mag in unserem Beitrag evtl. einige Schlussfolgerung zum Inhalt oder Ende der Serie ziehen. Bitte also nicht weiter lesen, wer Breaking Bad noch sehen möchte.

!Spoiler Alert!

Bei allen Fotos die wir gemacht haben, hatten wir immer den höchsten Respekt vor der Privatsphäre der Menschen, die an den Orten leben oder arbeiten. Wir haben Distanz bewahrt und keine verrückten Aktionen versucht um die besten Bilder zu bekommen.

The disappear – Meeting Point

Walt und Jesse nahmen den „Service“ von Ed in Anspruch. Dies war der Treffpunkt zu einer neuen Identität.

original Szene vs. real life

Hank and Marie’s House

Eine tolle Gegend in der Hank und Marie in der Serie „gewohnt“ haben. Das Haus liegt auf einem Hügel. In der Nähe gibt es sogar ein paar Wanderwege. Wenn man bei Google Maps nach „Schrader Residence“ sucht, bekommt man die Adresse angezeigt. Was das soll? Wir haben keine Ahnung.

original Szene vs. real life

Walter’s and Skyler’s House

Hier hatten wir die größte „Sorge“… man kann im Internet viele Geschichten zu diesem Haus finden. Jedenfalls wohnen die Besitzer, die zu Zeiten der Dreharbeiten ihr Haus für die Außenaufnahmen zur Verfügung gestellt hatten, noch immer dort. Das Haus sieht heute von den Farben und dem Dach etwas anders aus. Was aber weitaus mehr ins Auge fällt, ist der Zaun rund um das Haus.

Die Besitzer hatten damals vermutlich nicht gewusst, dass so ein „Hype“ um die Serie entsteht. Nach gut 10 Jahren der Erstausstrahlung kommen heute immer noch verrückte wie wir um sich vor dem Haus zu fotografieren.

Der Zaun ist nicht nur um das Haus, selbst der Eingangsbereich hat nochmal einen separaten Zaun, an dem ein Schild „Take your picture and leave“ hängt.

Wenn man sich an die Szene erinnert, wo Walt eine Pizza auf das Dach der Garage wirft und man sich dann vorstellt, dass dies von fremden Leuten nachgeahmt wurde, kann man die Besitze vielleicht doch etwas verstehen. Allerdings sagt man den Besitzern wiederum nach, sie würden den ganzen Tag vor dem Haus sitzen und eben alle Leute die Fotos machen, mehr oder weniger höflich zu verstehen geben, doch lieber zu verschwinden.

Auch bei uns stand die Eigentümerin draußen, hat allerdings mit einer Nachbarin gesprochen. Wir haben das Bild ganz schnell von der anderen Straßenseite gemacht und waren wieder verschwunden.

original Szene vs. real life

Saul Goodman & Associates

In Leagel Trouble? Better call Saul!

Das einzige was noch an das Anwaltsbüro erinnert, ist der Ort selbst und die Eingangstüre. Ansonsten kann man es sich an diesem Ort wohl nur noch bei einem kühlen Getränk und Sportübertragungen gut gehen lassen. Hier ist nämlich heute eine Sports Bar.

original Szene vs. real life

La Palomita Park

Das ist der Park, in dem Mike Zeit mit seiner Enkelin verbrachte. Die Bank auf der Mike saß, existiert nicht mehr. Das gleiche Modell steht an einer etwas anderen Stelle.

original Szene vs. real life
original Szene vs. real life

A1A Car Wash

Have an A1 day!

Hier wurden nicht nur Autos gewaschen…

Die Waschstraße hat auch nach den Serienfinale den besitzen gewechselt. Trotzdem erinnert hier immer noch einiges an die Dreharbeiten. Im Innenbereichen findet man Fotos von den Darstellern. Auch eine kleine Souvenir Ecke mit Breaking Bad Artikeln findet sich neben der Kasse.

original Szene vs. real life

New Mexico – Land of Enchantment and Walter H. White

Albuquerque, New Mexico Tag 1

Die meisten werden die Stadt mit einer der wohl bekannteste Serien in Verbindung bringen – Breaking Bad.

!Spoiler Alert!

Wer die Serie bisher noch nicht gesehen hat, mag in unserem Beitrag evtl. einige Schlussfolgerung zum Inhalt oder Ende der Serie ziehen. Bitte also nicht weiter lesen, wer Breaking Bad noch sehen möchte.

!Spoiler Alert!

Eigentlich hatten wir zu Beginn unserer Reise nie in Erwägung gezogen, hier her zu fahren. Aber wieso nicht?

Wer bereit ist seine Route doch etwas anders zu gestalten, muss wohl ein „richtiger“ Fan der Serie sein.

Rebecca hatte die Serie bis zu Abreise aus Deutschland nie gesehen. Das änderten wir kurzerhand und schauten die kompletten 5 Staffeln, selbstverständlich auf englisch, gemeinsam in Kanada.

Nachdem wir also Moab verlassen hatten ging es mit einem Zwischenstopp am Four Corners Monument, wo sich quasi vier Bundesstaat kreuzen zum ersten Spot aus der Serie.

Four Corners Monument

original Szene vs. real life

Wir übernachteten in Shiprock, NM und fuhren am nächsten Morgen direkt nach Albuquerque.

Kurz bevor wir die Stadtgrenze erreichten, erblickte ich im Augenwinkel eine Tankstelle, die mir irgendwie bekannt vor kam. Na klar, sie diente für ein paar Szenen in Breaking Bad. Also drehten wir um und fuhren hin.

Big Chief Gas Station

original Szene vs. real life

Während wird dort unsere Fotos machten, fuhr ein Sheriff Fahrzeug auf das Gelände und an uns vorbei. Nach einigen Minuten kehrte der Wagen zurück, hielt kurz und der Officer sprach uns an: „Ihr habt wohl Breaking Bad gesehen?“. Er erzählte uns, dass die Tankstelle bereits kurz nach den Dreharbeiten dicht gemacht hat.

Unser nächstes Ziel war die Schule von Walter White.

J. P. Wynne High School

In echt trägt die Schule den Namen, Rio Ranch Highschool. Die Farben scheinen sich etwas geändert zu haben. Auch der Eingansberreich ist heute etwas moderner umgebaut, als noch in der Serie.

original Szene vs. real life

Casa Tranquila

Das Pflegeheim in dem Hector Salamanca lebte, nachdem sein Neffe in der Serie umgebracht wurde. Der Name für die Pflegeeinrichtungen wurde in der Serie geändert. Interessant ist, dass der Eingangsbereich heute so nicht mehr existiert und zubetoniert wurde.

original Szene vs. real life

Tag 2 in Albuquerque und auf den Spuren von Walter White folgt demnächst…

Ps.: An alle Breaking Bad Fans. Wer die Beiträge verfolgt, hat demnächst die Gelegenheit, eine ganz besondere Postkarte von uns aus Albuquerque bei einem Gewinnspiel zu erhalten.